Anfang 2016

Der erste Umzug des Jahres in Possenhain Die Freiwillige Feuerwehr hatte zum Weihnachtsbaumverbrennen eingeladen. Der große Haufen wurde unter Blasmusikklängen entzündet. Für Verpflegung war bestens gesorgt.
Glühwein, Tee und Bier... … aber auch Bratwürste und Knüppelkuchen.